HERZLICH WILLKOMMEN IN DER KIRCHGEMEINDE KÖNIGSHAIN


Sie erfahren auf diesen Seiten mehr zum Gemeindeleben, zu den verschiedenen Veranstaltungen und zur Geschichte der Königshainer Kirche.


   
 
 
YouTube-Kanal der Kirchgemeinde

Alle Videos sind auch direkt über den YouTube-Kanal der Kirchgemeinde abrufbar.

 
 
 
Krabbelgruppe "Mini Club"

jeden 1. und 3. Freitag im Monat, 9.30 Uhr - Kleines Haus "Anne Frank" in Königshain



Download PDF (302 KB)
 
 
 
Friedensgebete und Hilfsangebote für die Ukraine



Friedensgebete

Unsere Kirchen in Königshain und Wiederau sind für Sie offen. Es liegen Gebete aus und Sie können eine Kerze anzünden.

Außerdem finden jeden Montag um 19.00 Uhr in der Kirche Wiederau Friedensgebete statt.

Hilfsangebote

  Sachspenden (Decken, Schlafsäcke, Windeln, Babynahrung, Hygieneartikel, Sanitätskästen, Medizin, Schutzhelme und -westen, Lebensmittel) können weiterhin bei Christine Winkler-Dudczig in Königshain, Dorfstraße 71 abgegeben oder abgestellt werden (neben der Überdachung an der Haustür).

Die Sachspenden werden dann dorthin gebracht, wo sie gebraucht werden, z. B. zum Netzwerk nach Mittweida, zu Communitas nach Hainichen, ins Zentralwerk nach Dresden, nach Radeberg oder in Erstaufnahmeeinrichtungen.

Informationen und Anlaufstellen für Menschen aus der Ukraine sowie zu Hilfsangeboten von Ehrenamtlichen (DOCX 4,1 MB)

Infoblatt zum Erstkontakt (in Ukrainisch, Russisch, Englisch, Deutsch) (PDF 210 KB)

Erstorientierung: Informationen für Menschen aus der Ukraine (in Ukrainisch) (PDF 1,5 MB)

Die deutsche Sprache - erste Schritte (PDF 7,8 MB)

Auf der Webseite der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsen finden Sie Informationen zu Friedensgebeten und Hilfsangeboten in Sachsen.
 
 
Gottesdienst am 3. April 2022 (Judika) aus Königshain



https://youtu.be/o90kGidPvU4
 
 
 
Gottesdienst am 20. März 2022 (Okuli) aus Königshain



https://youtu.be/HT0-g14V3xs
 
 
 
Gottesdienst am 6. März 2022 (Invokavit) aus Königshain



https://youtu.be/BvXuyxGLoqU
 
 
 
Gottesdienst am 27. Februar 2022 (Estomihi) aus Königshain



https://youtu.be/xoFjGWE8De8
 
 
 
Gottesdienst am 20. Februar 2022 (Sexagesimae) aus Königshain



https://youtu.be/R1vZzmaGoT4
 
 
 
Gottesdienst am 13. Februar 2022 (Septuagesimae) aus Wiederau



https://youtu.be/nZuBdumIAf0
 
 
 
Miteinandergottesdienst am 6. Februar 2022 (4. Sonntag vor der Passionszeit) aus Königshain



https://youtu.be/Z4VftA6Xv3I
 
 
 
Gottesdienst am 23. Januar 2022 (3. Sonntag nach Epiphanias) aus Königshain



https://youtu.be/s6elyQXuyYs
 
 
 
Gottesdienst am 16. Januar 2022 (2. Sonntag nach Epiphanias) aus Wiederau



https://youtu.be/X8PKYMawDWI
 
 
 
Gottesdienst am 9. Januar 2022 (1. Sonntag nach Epiphanias) aus Königshain



https://youtu.be/tZKP-1QxDT0
 
 
 
Gottesdienst am 31. Dezember 2021 (Silvester) aus Königshain



https://youtu.be/UjoVkmB_j8g
 
 
 
Ein Dankeschön von Pfarrer Fehlberg



Ein doppelt unterstrichenes Dankeschön!

Eine der unzähligen witzigen Weihnachtskarten beginnt etwa so:
Einachten.Zweinachten, Deinnachten.Meinnachten. Nur nicht Alleinnachten...
 
Weil in unserer Kirchgemeinde unzählig viele das ganze Jahr über mitarbeiten, haupt- und ehrenamtlich, und sich mit Freude und Leidenschaft für ein buntes und sprießendes Gemeindeleben einsetzen, deshalb haben wir auch im "zweiten Coronajahr" alle gemeinsam unser Weihnachten in den Kirchen und online zuhause.
Dafür möchte ich an dieser Stelle ein dickes Lob und ein doppelt unterstrichenes Dankeschön sagen und der Hoffnung Ausdruck und einen gehörigen Anschub verleihen, dass in dieser tatsächlich schweren und dunklen Zeit die froh- und mutmachende Weihnachtsbotschaft viele, viele Herzen und Seelen nah und fern erreicht.
 
Ein gesegnetes Weihnachtsfest wünsche ich Ihnen allen!

Ihr Pfarrer Traugott Fehlberg
 
 
 
Gottesdienst am 26. Dezember 2021 (2. Weihnachtstag) aus Königshain



https://youtu.be/haX8mcsDRMM
 
 
 
Gottesdienst am 25. Dezember 2021 (1. Weihnachtstag) aus Wiederau



https://youtu.be/93AFJh5L_6M
 
 
 
Andacht zur Heiligen Nacht am 24. Dezember 2021 (Heilig Abend) aus Königshain



https://youtu.be/GfSV6UDAAZ0
 
 
 
Gottesdienst mit Krippenspiel am 24. Dezember 2021 (Heilig Abend) aus Wiederau



https://youtu.be/-xeQX522W4Q
 
 
 
Gottesdienst am 19. Dezember 2021 (4. Advent) aus Königshain



https://youtu.be/1Q9kXGSvU08
 
 
 
Musikalischer Gottesdienst am 12. Dezember 2021 (3. Advent) aus Wiederau



https://youtu.be/1DEosvMd3gw
 
 
 
Gottesdienst am 5. Dezember 2021 (2. Advent) aus Wiederau



https://youtu.be/ojYLMIPFFyo
 
 
 
Gottesdienst am 28. November 2021 (1. Advent) aus Königshain



https://youtu.be/yuUG_msLp3o
 
 
 
Geh doch mal mit Gott spazieren und Fenstermeditation

  Ein Spaziergang mit Gott

In ungewöhnlicher Zeit können Sie so allein oder mit Angehörigen einen adventlichen Weg mit Gott gehen. Sie wählen einen Weg, der für Sie geeignet ist. Der Weg kann kurz oder lang sein. Sie entscheiden, wo es lang geht und wo Sie eine "Station" machen.

Lieder, Gebete, Texte, kleine Aktionen für den Weg und die Stationen sind hier beschrieben. Lassen Sie sich davon anregen und tun Sie das, was Ihnen gut tut. Im Herzen oder laut singen. Aussprechen oder ausdenken. Miteinander reden oder beredt schweigen.

Dieses Blatt hilft, damit es ein ganz besonderer Spaziergang mit Gott werden kann. Wir wünschen Ihnen Freude auf ihrem Weg, gute Gedanken und Erfahrungen.

Geh doch mal mit Gott spazieren - Erwachsene (PDF 6,2 MB)
Geh doch mal mit Gott spazieren - Kinder (PDF 6,5 MB)


Fenstermeditation

Ein Fenster - ein Blick in die Welt.
Ein Fenster - ein Blick in den Himmel.

Dem Himmel so nah.
Wir versuchen heute, ihn hereinzulassen.
In unser Haus, in unsere Wohnung, in unsere Herzen.

Fenstermeditation - Erwachsene (PDF 2,2 MB)
Fenstermeditation - Familien (PDF 1,6 MB)
 
 
 
Wort des Landesbischofs Tobias Bilz zum 1. Advent 2021



Download PDF (586 KB)
 
 
 
GRIMMiger Winter 2021

Dieses Jahr wieder online unter www.grimmiger-winter.de

  Dieses Jahr ist wieder anders:

Aufgrund der Corona-Pandemie
findet der GRIMMige Winter
auch dieses Jahr online statt.

Unter www.grimmiger-winter.de gibt es
jeden Adventssamstag ab 17:00 Uhr
einen Blog-Beitrag mit Märchenvideo und Rezept.

Viel Spaß beim Reinschauen!
 
 
 
Stellenausschreibung für die Gemeindemusikschule

Region Rochlitzer und Geithainer Land



Download JPG (208 KB)
 
 
 
Virtuelle 360°-Tour unserer Kirchen



https://tour.360grad-team.com/de/vt/B9hkwxMaI0
 
 
 
Informationen zur Sanierung des Wiederauer Pfarrhauses

Pfarrhaus Wiederau - Sanierung der Außenhülle

Die vorhandenen Außenbauteile (Dachdeckung und -entwässerung - Wandverkleidungen - Fachwerk - Fenster - Gewände - Außenputz) am Pfarrhaus in Wiederau sind zum Teil stark geschädigt, so dass zum Teil die Bausubstanz gefährdet ist. Ziel der Maßnahme ist der dauerhafte Erhalt und die optische Aufwertung dieses historisch wertvollen und ortsbildprägenden Baudenkmals. Die Beantragung unterteilt sich nach Flächenschlüssel in A1.02 (Mietwohnungen) und C2.02 (Gemeinderäume). Durch die Erneuerung der Außenhülle erhält das denkmalgeschützte Gebäude seine ursprüngliche Schönheit wieder und ist dauerhaft vor Witterungseinflüssen geschützt. Wir sind deshalb sehr dankbar für die Förderung der Maßnahme durch das "Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen 2014-2020" aus dem "Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)".
Maßnahme A1.02 - Mietwohnungen

Das Wiederauer Pfarrhaus steht im wahrsten Sinne des Wortes im "Mittelpunkt" des Ortes: Als altehrwürdiges und imposantes Bauwerk bietet es Wohnraum für zwei große Familien (wobei kirchgemeindlich personalbezogen an einen Gemeindepädagogen und an einen Kirchenmusiker gedacht wird).
Maßnahme C2.02 - Gemeinderäume

Außerdem ist das Pfarrhaus auch eine Art geistiges Zentrum, welches als ein öffentliches Begegnungszentrum, lokal und regional, in naher Zukunft auch einer ortsansässigen "Musikschule" genügend Raum bieten könnte.
 
 
 
Informationen zur Sanierung des Kirchgemeindehauses in Stein

Modernisierung des Kirchgemeindehauses in Stein

Das von den Anwohnern des Wiederauers Ortsteils Stein vielfältig genutzte Kirchgemeindehaus bedarf einer grundlegenden Sanierung. Dazu muss das Gebäude den "Charme" von 1961 ablegen und außen wie innen zeitgemäß, einladend und barrierereduziert gestaltet werden. Ziel der Maßnahme ist der dauerhafte Erhalt und die optische Aufwertung. Durch die Erneuerung der Außenhülle erhält das Gebäude seine ursprüngliche Schönheit wieder und ist dauerhaft vor Witterungseinflüssen geschützt. Wir sind deshalb sehr dankbar für die Förderung der Maßnahme durch das "Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen 2014-2020" aus dem "Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)".
Maßnahme C2.01

Außerdem ist das Kirchgemeindehaus auch eine Art geistiges Zentrum, welches als ein öffentliches Begegnungszentrum, lokal und regional, Raum bietet.
 
   







Letzte Aktualisierung: 11.06.2022



Copyright © 2022 Ev.-Luth. Kirchgemeinde Königshain